Oberlidstraffung ohne OP

 


Angioma Removal with Plexr

 


Correction Acne Scars with PLEXR

 


Hyperkeratosis removal with Plexr

 


Non-Invasive Blepharoplasty with Plexr

 


Skin Spots Removal with Plexr

 


Ear Lifting With Plexr

 

 

Direkt nach der Oberlidstraffung mit dem Plasma Med Dermal
Direkt nach der Oberlidstraffung mit dem Plasma Med Dermal

 

Oberlidstraffung nach 6 Wochen
Oberlidstraffung nach 6 Wochen


 

 

Direkt nach der Oberlidstraffung mit dem Plasma Med Dermal
Direkt nach der Oberlidstraffung mit dem Plasma Med Dermal

 

Oberlidstraffung nach 1 Woche
Oberlidstraffung nach 1 Woche


 

 

Unterlidstraffung nach der Behandlung mit dem Plasma Med Dermal
Unterlidstraffung nach der Behandlung mit dem Plasma Med Dermal

 

1 Woche nach der Behandlung mit Plasma Med Dermal
1 Woche nach der Behandlung mit Plasma Med Dermal

 

Oberlidstraffung in Behandlung mit dem Plasma Med Dermal
Oberlidstraffung in Behandlung mit dem Plasma Med Dermal

 

Oberlidstraffung direkt nach Behandlung mit dem Plasma Med Dermal + beginnender Schwellung
Oberlidstraffung direkt nach Behandlung mit dem Plasma Med Dermal + beginnender Schwellung

 

direkt nach Behandlung
direkt nach der Oberlidstraffung mit dem Plasma Med Dermal

 

Bild linke Seite Kosmetikstudio

Plasma Med Dermal: Oberlidstraffung/Unterlidstraffung ohne OP, Narbenbehandlung und Entfernung von unerwünschten Hauterscheinungen

Oberlidstraffung ohne OP etc … wie is das möglich? Das Plasma Med Dermal hat 2 Wirkungen auf die Haut:

1. Ablation

Die Ablation erfolgt durch Sublimation  und ist sehr präzise. Die Ablation ermöglicht die Entfernung von unerwünschten Hautveränderungen wie z.B. Verrucae, Xanthelasmen,   seborrhoische Keratosen, Lentigo senilis u.v.m.. Die ablative Behandlung kann bis zum Augenlidrand ohne speziellen Augenschutz für den Patienten bzw. den Heilpraktiker/Arzt durchgeführt werden.

2. Intrinsische Wirkung

Die intrinsische Plasma Med Dermal Wirkung entsteht durch die Penetration  der o.g. reaktiven Spezies bis in tiefere dermale Hautschichten. Die Plasma Med Dermal Behandlung erzeugt keine dermale Schädigung, sondern eine besondere Stimulation der Haut. Praktisch erzeugt die intrinsische Wirkung folgende Effekte:

– Anästhesie

Die punktuelle Plasma Med Dermal Wirkung bewirkt eine leichte Anästhesie, die für die Ablation unerwünschter Hautveränderungen verwendet werden  kann. Die mit dem Plasma Med Dermal erzeugte Ringanästhesie ermöglicht etwa 90%  der Eingriffe ohne Injektionsanästhesie.  Die Patienten haben meist mehr Angst vor Spritzen und tolerieren das durch die Plasma Med Dermal-Behandlung erzeugte Brennen leichter.

– Beschleunigte, ungestörte und narbenfreie Heilung

Die antibakterielle, fungizide und viruzide Wirkung, kombiniert mit der allgemeinen Heilungsförderung (Beschleunigung der  Fibroblastenmigration und Fibroblastenmitose), führt zu einer auffällig problemlosen Wundheilung.

– Hautstraffung

Das Plasma Med Dermal erzeugt eine sofort sichtbare Hautstraffung ohne  vorherige dermale Schädigung. Die “Wysiwyg” (what you see is what you get) Plasma Med Dermal Hautstraffung  ermöglicht dem Patienten während der Behandlung das Endergebnis zu sehen  und bei Bedarf unmittelbar zu korrigieren. Deswegen auch “ dynamische“ Hautstraffung. Die Plasma Med Dermal induzierte Hautstraffung ermöglicht die  Durchführung einer nichtinvasiven dynamischen Augenlidstraffung ohne OP unter  topischer Anästhesie.

Vorteile der dynamischen, nichtinvasiven Blepharoplastik/Augenlidstraffung ohne OP:

–    Die Behandlung erfolgt unter topischer Anästhesie
–    Es werden keine Spritzen, keine Schnitte und keine Vollnarkose benötigt
–    Die Plasma Med Dermal Oberlidstraffung ohne PO/ Blepharoplastik hinterlässt keine Narben
–    Geringe Schmerzbelastung
–    Einfacher ambulanter Eingriff
–  Sofort sichtbare Straffung (“wysiwyg”: what you see ist what you get)
–    Minimale Downtime
–    Komplikationslose Heilung
–    Hohe Patientenakzeptanz
–    Faltenbehandlung
–   Von präaurikulären Falten bis hin zu radiären Lippenfalten und   Halsfalten,

bietet unser neues Plasma Med Dermal eine neue, effektive und nebenwirkungsarme  Alternative zu anderen Methoden.   Mit dem Plasma Med Dermal zur Oberlidstraffung ohne OP und Entfernung/Bearbeitung anderer Hauterscheinungen, lässt sich die Haut auch an anderen Körperstellen wie z.B. dem Abdomen (Nabellifting) straffen.

Welche Behandlungen können mit dem Plasma Med Dermal durchgeführt werden?

– Narben können sehr effektiv mit dem Plasma Med Dermal behandelt werden. Das Plasma Med Dermal induziert eine physiologische und narbenfreie Heilung.  Alle Narben, von Aknenarben, OP-Narben bis hin zu Verletzungsnarben,  lassen sich effektiv mit dem Plasma Med Dermal behandeln.
– Aknebehandlung: die intrinsische Wirkung hat eine topische antibakterielle Wirkung und reguliert die Funktion der Talgdrüsen. Praktischerweise  lassen sich aktive Akne und die häufig vorhandenen Aknenarben  gleichzeitig behandeln.
– Tattooentfernung durch Pigmentextraktion unabhängig von verwendete Farbe;
– nichtinvasive Korrektur von Permanent Make-up
– Narbenbehandlung
– Entfernung von Pigmentstörungen: Hyper- und Hypopigmentierungen
– Striae distensae
– Faltenbehandlung : radiäre Lippenfalten, Elastose, Fältchen vor den Ohren
– Hauterneuerung bzw. Verjüngung durch fraktionale Therapie
– „Off-label“ Plasma Med Dermal Behandlung zur sublimationfreien Faltenreduktion/Aknebehandlung
– Entfernung von unerwünschten Hautveränderungen, gewebeschonende Sublimation: Talgdrüsenhyperplasie, Syringome, Fibrome, Verrucae plantares, Verrucae vulgares, Seborrhoische Keratosen, Dermatofibrome, Angiome, Milien, ektopische Talgdrüsen (Fordyce-Drüsen) etc.
– Reinigende und desinfizierende Wirkung
– Regt die Wundheilung an; fördert eine Narbenfreie Heilung
– Hordeolum
– Chalazion
– konservative Korrektur Entropium
– konservative Korrektur Ektropium
– Xanthelasma

Eigenschaften und Vorteile des Plasma Med Dermal

– Innovative/Einzigartige Technologie – Plasma Med Dermal Anwendung.
– Hervorragende Ergonomie: Plasma Med Dermal ist klein und schnurlos verwendbar.
– Hohe Sicherheit: kein Stromfluss durch den Patienten.
– Kontaktlose Technologie.
– Hervorragende Ergebnisse, die mit anderen Technologien nicht erzielbar sind.
– Nebenwirkungsarme, schonende Behandlung.