Permanent Make-up Lippen
Permanent Make-up Lippen

permanent make up augenbrauen korrektur vorher 1
Augenbrauen-Korrektur – vorher

Augenbrauen Korrektur Nachher
Augenbrauen-Korrektur – nachher

 

Augenbrauen Korrektur Vorher 2
Augenbrauen-Korrektur – vorher

permanent-make-up_augenbrauen-korrektur_nachh-2
Augenbrauen-Korrektur – nachher

 

permanent-make-up-02

permanent-make-up-04

permanent-make-up-03

permanent-make-up-05

Permanent Make-Up – Gesund & Schön – Wiesbaden

Permanent Make-up – der Weg zu dauerhafter Schönheit

Besonders Frauen träumen davon, zu jeder Tages- und Nachtzeit attraktiv und gepflegt auszusehen – ein zum Typ passendes Permanent Make-up darf da natürlich nicht fehlen.

Doch nicht immer hat die Frau der Schöpfung am frühen Morgen genug Zeit und Muße, ihr Äußeres durch eine gekonnte Schminktechnik zu vervollkommnen. Wie schaffen es viele andere bloß, jeden Tag gleich gut auszusehen? Es müsste eine Methode geben, die der Damenwelt jeden Tag zu einem gleichmäßig schönen Äußeren verhilft und die zudem auch noch zeitsparend ist… Gibt es auch! Es nennt sich „Permanent Make-up“ – für Sie in Ihrem Kosmetikstudio in Wiesbaden, bei Gesund & Schön.

Permanent Make-up: Was ist das?

Sie möchten gepflegt und dabei völlig natürlich aussehen? Sie haben wenig Zeit und möchten sich nicht mit komplizierten Schminktechniken belasten? Mithilfe eines permanenten Make-up können diese Probleme gelöst werden. Bei dieser Methode werden natürliche Farben in die Oberhaut eingearbeitet, wodurch die gewünschte Betonung oder auch Modellierung einer Gesichtspartie erzielt wird. Diese Technik ermöglicht es, z.B. die Größe der Augenbrauen zu korrigieren oder die Augenkontur bzw. die Lippen zu betonen. Selbst eine eventuelle Asymmetrie der Lippen kann damit ausgeglichen werden.

Wirkungsweise

Die Wirkung dieser Mikropigmentierung der oberen Hautschicht ist auf mehrere Jahre begrenzt – je nach Hautbeschaffenheit. Anders als bei einer Tätowierung hält diese Methode nicht das ganze Leben lang an. Dadurch ist es möglich, auf Änderungen im Gesicht bzw. auf variable Make-up Trends flexibel zu reagieren. Dies verleiht Sicherheit, immer wieder von Neuem perfekt auszusehen. Grundsätzlich werden zwei Typen von permanentem Make-up unterschieden: Das „Schönheits Make-up“ wird für Augenbrauen, Muttermale, Lippenkonturen und obere und untere Lidstriche verwendet. „Medizinisches Make-up“ kommt z.B. bei postoperativen und posttraumatischen Narben und Brandwunden zum Einsatz.

Mehr zum Thema Permanent Eyeliner

Mehr zum Thema Permanent Make-up Augenbrauen

Mehr zum Thema Permanent Lidstrich

Wie funktioniert es und wer ist dafür geeignet?

Die Behandlung erfolgt in zwei Phasen. Ca. 3 – 4 Wochen nach der ersten Behandlung können Farbton und Farbintensität beurteilt werden. Danach erfolgt die zweite Sitzung, die so genannte Vervollständigung, bei welcher kleinere Unregelmäßigkeiten ausgeglichen werden. Permanent Make-up eignet sich für all jene, welche ihr tägliches Make-up unterstützen möchten. Das ideale Alter für eine Mikropigmentierung der Haut liegt zwischen 17 und 90 Jahren. Sie genießen den Komfort, 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche toll auszusehen. Auch beim Sport, Baden oder Aufenthalt in der freien Natur kommt Ihnen ein gepflegtes Aussehen dank Permanent Make-up zugute.

Wann sollten Sie darauf verzichten?

Für Menschen, die unter starker Diabetes leiden, ist diese Methode ungeeignet. Auch Interessierte, die Medikamente zur Hemmung der Blutgerinnung oder Antibiotika einnehmen, sollten darauf verzichten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, kann Ihr Arzt Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen. Eine gründliche Aufklärung in unserem Hause ist auf alle Fälle unerlässlich. Schließlich gilt es, mögliche Vor- bzw. Nachteile direkt mit einer geschulten Fachkraft abzuklären.

Wissenswertes

Um ein perfektes, dauerhaftes Make-up zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Kommen Sie bitte in Ruhe und bringen Sie genügend Zeit mit.
  • Am Tag der Pigmentierung verzichten Sie bitte auf Kaffee, schwarzen Tee, Coca Cola, Red Bull, Aspirin und Antibiotika. Hochdosiertes Vitamin C und Vitamin E bitte mindestens einen Tag vorher absetzen.
  • Wenn Sie verstärkt zu Herpesbläschen neigen, empfehle ich bei Lippen- Conture Make-up die Einnahme vorbeugender Medikamente, z.B. Aciclovir Ratiopharm 200, beginnend am Tag der Pigmentierung. Dieses Medikament ist verschreibungspflichtig, bitte mit Ihrem Arzt abstimmen.
  • Wenn Sie Sich für sehr empfindlich halten, empfehle ich bei Lidstrichund Lippen-Conture Make-up die Einnahme von Ibuprofen 400, circa eine Stunde vor Beginn der Pigmentierung – bei eventuellen Unverträglichkeiten bitte mit Ihrem Arzt abstimmen.
Ibuprofen verhindert auch weitgehend ein Anschwellen der Haut.
  • In den ersten Tagen haben Sie ein etwas dunkleres Farbergebnis. Dieses hellt sich nach 4-6 Tagen um ca. 20% auf, nach 30 Tagen um ca. weitere 10%.
  • Bitte vermeiden Sie in den ersten 6 Tagen Sauna, Schwimmbad, unnötige Berührung mit Wasser überhaupt, Solarium, das Auftragen von dekorativer Kosmetik auf Ihrem frischen Permanent/Conture Make-up sowie das eigenmächtige Entfernen der Heilhaut.
  • Zur Pflege Ihres neuen Permanent/Conture Make-up benötigen Sie für die ersten 6 – 8 Tage spezielle Produkte. Diese begünstigen das Einlagern der Farbpigmente, durch spezielle Inhaltsstoffe wird die Haut weich und geschmeidig gehalten, der Heilungsprozess kann ungestört voranschreiten. Diese Pflegecreme erhalten Sie nach der Behandlung im Institut. Um eine gute Haltbarkeit Ihres neuen Permanent/ Conture Make-up zu gewährleisten bedarf es 1 Nacharbeit innerhalb 4 Wochen.

Meine Arbeitsweise

Eine genaue Beratung zu Beginn ist meines Erachtens sehr wichtig und erfolgt nach visagistischen Regeln. Individuell auf Ihr Gesicht abgestimmt wird gemeinsam mit Ihnen die gewünschte Form und das annähernde Farbergebnis vorgezeichnet. Erst nach völligem Einverständnis mit Ihnen, kann mit der Pigmentierung begonnen werden. Die jeweilige Behandlung dauert ca. 1-2 Stunden. Etwa 3 – 4 Wochen nach der Erstbehandlung lässt sich das Farbergebnis beurteilen.

Eine eventuelle Nachbehandlung bis zu Ihrer vollsten Zufriedenheit perfektioniert die Erstbehandlung und ist selbstverständlich im Service inbegriffen.

100%ige Hygiene steht bei mir an erster Stelle – die ausschließliche Verwendung von Einmalnadeln und hochwertigen GS, CE+ TÜV geprüften Geräten ist für mich selbstverständlich. Die verwendeten Pigmentierfarben werden in Deutschland hergestellt. Die Qualität der Farben und ihre Verträglichkeit werden garantiert. Sie sind allergiegetestet, gammasterilisiert und entsprechen den Richtlinien der Kosmetikverordnung.

Durch meine langjährige Erfahrung und vielseitige Ausbildung konnte ich zu meinem ganz persönlichen Stil finden.
Permanent-Make-up_vorher
Vorher

Permanent-Make-up_Einschattierung
Einschattierung

Permanent-Make-up_Härchenzeichnung
Härchenzeichnung

Meine Ausbildung

1995: Long-Time-Liner: Conture Make-up zur Zeichung von Augenbrauen, Lidstrich und Lippenkonturen

1995: Long-Time-Liner: Linergist – für Retuschierungen, Narben-, Besenreiser-, Couperose und Schwangerschaftsstreifen-Abdeckungen. Zeichnen von Tatoos, medizinischen Retuschen und Haaransätzen

1995: Magg Cosmetics: Permanent Make-up

Bei Gesund & Schön, Ihrem Kosmetikstudio für medizinisch-dermatologische Kosmetik, beraten wir Sie hierzu gerne ausführlicher.